banner Steffi

Die SP Stadt Solothurn
macht Politik für die
ganze Bevölkerung.

Für alle statt für wenige!

Ganz herzlichen Dank

Liebe Wahler*innen

Wahlen sind immer eine Teamleistung. Die SP Stadt Solothurn ist mit vielen anderen Sektionen zusammen als Amtei Solothurn Lebern der SP Kanton Solothurn zu den Kantonsratswahlen angetreten. Als stadtsolothurner Kandidaten angetreten sind:

Weiterlesen

Interpellation zur Renaturierung des Stadtmistes

Die Sanierung des Stadtmistes bringt viel Arbeit mit sich, aber auch viele gute Möglichkeiten, die Biodiversität in der Stadt Solothurn erheblich zu verbessern.

Zwischen 1925 und 1976 wurde auf dem Areal, im Südwesten der Stadt Solothurn, in der Grösse von 23 Fussballfelder 500'000 Tonne Abfall aus den städtischen Haushalten und dem Gewerbe entsorgt. Nach Probebohrungen wurde Abfall aus Hauskehricht, Bauschutt, Abfall aus dem Spital und der Industrie, Plastik, Elektroschrott und Lösungsmittel gefunden. All diese Bestandteile werden nun seit Jahrzehnten vom Regen aufgeweicht und gelangen damit in die Bäche und dann in die Aare. Nun im Jahr 2022 soll die Sanierung für dieses Gebiet beginnen. Die Totalsanierung soll 6 bis 8 Jahre dauern. Dazu wird die 2.5 m dicke Abfallschicht ausgegraben, sortiert und anschliessend richtig entsorgt. Mit den Worten von Martin Brehmer vom Solothurner Amt für Umwelt und SP Partei Mitglied eigentlich eine simple Sache: "Es kommt ein Bagger, ein Lastwagen und eine Aufbereitungsanlage. That's it!"

Weiterlesen

50 Jahre Frauenstimmrecht

50 Jahre ist es her, dass in unserem Land das Frauenstimmrecht eingeführt wurde. In den Medien konnten wir dazu verschiedene Dokumentationen und Berichte verfolgen. Darin wurde uns bestätigt, dass wir in der Frage der Gleichstellung einiges erreichen konnten, es aber weiterhin viel zu tun gibt.

Heute wie damals hängt es vom Willen aller ab, ob wir in der Gleich-stellung von Frau und Mann weitere entscheidende Schritte machen können.

Weiterlesen

Susanne Schaffner: Rückblick auf erste Amtszeit

"Die Aufgaben, die ich als Regierungsrätin und Vorsteherin des Departementes des Innern in den mittlerweile fast vier Jahren anstossen, bewältigen und steuern durfte, fordern mich jeden Tag. Ich mache meine Arbeit, die ich als überaus vielfältig und spannend empfinde, mit Herzblut und Freude. Das hängt vor allem damit zusammen, dass es bei den Aufgaben in meinem Departement um Menschen geht. Gesundheit, Soziales, Migration, Justizvollzug und Polizei: Überall stehen menschliche Schicksale im Zentrum.

Pierric Gärtner im Gespräch mit Susanne Schaffner

Weiterlesen

Die SP Stadt Solothurn
macht Politik für die
ganze Bevölkerung.

Für alle statt für wenige!