banner Steffi

Die SP Stadt Solothurn
macht Politik für die
ganze Bevölkerung.

Für alle statt für wenige!

Präsidium

Liebe Genoss*innen

Vor etwas mehr als einem halben Jahr haben wir Lea Wormser aus dem Präsidium verabschiedet. Es war ein schwieriges Jahr. Seither haben Annina und ich die Partei als Co-Vizepräsidium geleitet. Wie an der letzten GV angekündigt, sind wir auf der Suche nach einem neuen Präsidium. 

Transparent 04/21 mit folgenden Themen 

  • Einladung Generalversammlung
  • Nationale Abstimmungsvorlagen 13. Juni 2021
  • Das neue Kantonalsekretariat stellt sich vor
  • Basiskampagne Stefanie Ingold
  • Aktuelle Situation im Gastrogewerbe
  • SP Bildung: Definitionen
  • Agenda

 

Auf unseren Aufruf hat sich von Ausserhalb niemand gemeldet und so haben wir intern die Vakanz immer wieder diskutiert. Langsam kommt das Ende des Wahlkampfs und je näher es kommt, desto mehr kann ich mir vorstellen, das Präsidium zu übernehmen. Vorstellen kann ich es mir, weil es mit einer solch engagierten Partei Spass macht zu politisieren. Sei es im Vorstand, in der Fraktion, an den Versammlungen, in den Kommissionen, Arbeitsgruppen u.s.w. Ein weiterer Grund für meine Bewerbung ist, dass wir im Vorstand in einem sehr spannenden Prozess stehen. Mit Claudio Marrari im Präsidium, habe ich den Start des Ressortsystem miterlebt. Seitdem wurde es, auch mit Lea Wormser als Präsidentin, immer wieder angepasst und weiterentwickelt. Das würde ich gerne weiterverfolgen und weitergestalten. Klar, dies könnte ich auch als Vorstandsmitglied. Deshalb kann ich euch versprechen, dass ich weiterhin gerne per Mail Bewerbungen für das Parteipräsidium entgegennehme. Ebenso freue ich mich über virtuelle Saalkandidaturen. Denn in einer lebendigen Partei wie die SP soll das beste Argument überzeugen.

Herzliche Grüsse Pierric Gärter

Pierric Gärtner

 


Die SP Stadt Solothurn
macht Politik für die
ganze Bevölkerung.

Für alle statt für wenige!