38.jpg

Die SP Stadt Solothurn
macht Politik für die
ganze Bevölkerung.

Für alle statt für wenige!

SP Stadt Solothurn

Vakanzen in den Kommissionen - Nomination an der PV vom 7. Juli 2017

Aufgrund des Sitzgewinns der SP anlässlich der Gemeinderatswahlen vom 21. Mai 2017 gibt es auch einen grösseren Bedarf an Mitgliedern und Ersatzmitgliedern in den städtischen Kommissionen. Bis jetzt gibt es nur Rückmeldungen zur Jugendkommission, RPK und Wahlbüro.

Hier die Vakanzen:
  • Finanzkommission
  • Sportkommission
  • Altstadtkommission
  • Dienst- und Gehaltsordnungskommission
  • Rechnungsprüfungskommission
  • Baukommission (Ersatz)
  • Beschwerdekommission (Ersatz)
  • Jugendkommission
  • REPLA Delegierter
  • Wahlbüro (Voll- und Ersatzmitglied)

Bitte meldet euch vor dem 7. Juli bei Fraktionspräsident Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, er steht auch bei Fragen gerne zur Verfügung.

Die Vakanzen haben wir bereits  im letzten Transparent aufgeführt.

Wahlpodium Stadtpräsidium

In der Kulturfabrik Kofmehl fand am 1. Juni 2017 eine Podiumsdiskussion zu den Stadtpräsidiumswahlen statt. Kurt Fluri und unsere Kandidatin Franziska Roth diskutierten wichtige Themen aus der Stadt.

Wir sind stärkste Fraktion im Gemeinderat

Mit einer Stimmbeteiligung von 43,1 Prozent wählten die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger der Stadt Solothurn die Mitglieder des Gemeinderates. Die FDP verlor einen Sitz an die SP, welche den Gewinn des Restmandates der Listenverbindung mit den Grünen verdankt. Es ergibt sich neu folgende Sitzverteilung:
SP 9 Sitze (+1), FDP 8 Sitze (-1), Grüne 5 Sitze (-), CVP 5 Sitze (-), SVP 2 Sitze (-) und GLP 1 Sitz (-).
Gegenüber 2013 (24.1 %) haben wir auch an Wähleranteilen zugelegt: 26,4%. Wir freuen uns über den Sitzgewinn und die Wahlbeteiligung und werden uns weiterhin für alle statt für wenige auch als Gemeinderatsfraktion einsetzen!
Herzlichen Dank an unsere Wählerinnen und Wähler für das Vertrauen und ganz besonders allen die mit ihrem unermüdlichen Einsatz im Wahlkampf dazu beigetragen haben.
 
 
anstossen
 

Zeit für Veränderung

Liebe Solothurnerinnen, liebe Solothurner

Zeit für den Wechsel!

Die Stadt Solothurn braucht frischen Wind! Frischen Wind um sich aus dem Verwaltungsschlaf zu lösen und neu zu orientieren. Ich bin der Überzeugung, dass die Zeit nach 24 Jahren reif ist für einen Wandel. 100% Stadtpräsidentin ist meine Ansage und das klare Ziel.

100% Stadtpräsidentin

Lassen Sie mich präzisieren: Als Stadtpräsidentin führe ich rund 600 Mitarbeitende, 9 Verwaltungsabteilungen und den Gemeinderat. Das heisst: Stadtentwicklung betreiben, Kooperation fördern, Konflikte lösen, Kosten senken und Mitarbeitende leiten.

Weiterlesen

Die SP Stadt Solothurn
macht Politik für die
ganze Bevölkerung.

Für alle statt für wenige!